preloder

Transit

ist in der Transportlogistik das Durchqueren eines Landes mit Waren, die in diesem Land weder auf-, noch ab- oder umgeladen werden. Versender und Empfänger sitzen dabei außerhalb des jeweiligen Landes. Dieser Vorgang ist insbesondere im Hinblick auf Zölle interessant: Handelt es sich bei der Durchquerung eines Landes nur um einen Transit, müssen keine Zölle für die transportierten Waren abgeführt werden.