preloder

Telemetrie

Telemetrie (Fernmessung) bezeichnet die Übertragung von Messwerten eines Sensors (Messfühlers) zu einer räumlich getrennten Stelle. An dieser Empfangsstelle können die Messwerte gesammelt und aufgezeichnet oder auch sofort ausgewertet werden. Telemetrie (Fernmessung) bezeichnet die Übertragung von Messwerten eines Sensors (Messfühlers) zu einer räumlich getrennten Stelle. An dieser Empfangsstelle können die Messwerte gesammelt und aufgezeichnet oder auch sofort ausgewertet werden.