preloder

Sammelgut

beschreibt in der Logistik die Zusammenfassung mehrerer Stückgut-Sendungen gebündelt zu einer Sammelladung. Das Stückgut wird dabei von verschiedenen Absendern abgeholt und im Versand-Depot zusammengeführt. In der Nacht werden die gesammelten Sendungen – oft über ein zentral gelegenes Umschlags-Hub – zum Empfangs-Depot transportiert und schließlich an die einzelnen Empfänger verteilt.