preloder

Gebinde

bezeichnet ein Packstück bzw. eine Ladeeinheit, die aus einzelnen, gebündelten Einheiten besteht. Zur Erstellung von Gebinden werden oft Ladehilfsmittel, wie beispielsweise Paletten genutzt, auf denen die einzelnen Bestandteile mit Bändern oder Folie fest- und zusammengehalten werden. Als Gebinde transportiertes Stückgut wird international als Kollo bezeichnet. Von Gebinden unterscheidet man beispielsweise Schüttgut.